Gesetz der Serie – Januar

Hier kommt endlich mein Beitrag zu Gesetz der Serie “Ich bin ich” von Paleica. Das bin also ich. Was macht mich aus? Schwierig zu beschreiben – vor allem in drei Fotos. Deswegen habe ich mich bewusst für diese Art der Serie entscheiden: Ich in unterschiedlichen Facetten. Ich bin ja schon sehr gespannt auf das Februar-Thema. Es hat mir einfach Spaß gemacht sich passend zu dem Thema etwas zu überlegen. :-)

Ich wünsch’ Euch noch einen schönen Sonntagabend und eine tolle Woche!

PS: Falls sich jemand wundert: Natürlich habe ich das Foto nicht gemacht. Das könnte ich unmöglich behaupten. Aber ich denke nicht, dass mein Papa mir mit einer Klage drohen wird. Immerhin hat er das Foto nicht bearbeitet. :-)

Meine Lieblinge 2010

Erst einmal wünsche ich allen meinen Lesern und Leserinnen ein

tolles Jahr 2011.

Wie viele von Euch wissen, habe ich 2010 mit dem Bloggen angefangen. Ohne das Bloggen hätte ich 2010 bestimmt nicht so viele Fotos gemacht. Und auch wenn ich, was die Fotografie angeht, noch am Anfang stehe, bin ich doch ganz zufrieden mit meinen Ergebnissen – Verbesserung ist natürlich immer wünschenswert. Aber ohne das Bloggen hätte ich mich bestimmt viel viel weniger mit der Fotografie beschäftigt.

Das hier sind meine liebsten Fotos im Jahr 2010. 12 Fotos, jedoch sind sie nicht den Monaten zugeordnet. Einige der Fotos werdet ihr bestimmt wiedererkennen.

Klick auf das Foto, um es in größer anzusehen.

Nun meine Frage an Euch: Welches der Fotos gefällt Euch persönlich am besten?

Visuellegedanken.de hat eine kleine Blogparade gestartet: Euer bestes Foto 2010. Das Foto, das Euch am besten gefällt, werde ich dann am 10.01. an Visuellegedanken.de weiterleiten. Ich hab’ auch schon einen Favoriten. Bin trotzdem sehr gespannt, welches Foto Ihr am besten findet. :-)