Mohnblume

Mohnblumen
Mit roten Feldmohnblumen
Hatt’ ich dein Haar geschmückt,
Die roten Blumenblätter
Die sind nun alle zerdrückt.

Du bist zu mir gekommen
Beim Abendsonnenschein,
Und als die Nacht hereinbrach,
Da ließest du mich allein.

Ich höre die Stille rauschen
Und sehe die Dunkelheit sprühn,
Vor meinen träumenden Augen
Purpurne Mohnblumen blühn.

Hermann Löns (1866-1914)

Sind die Mohnfelder, die es zurzeit zu sehen gibt, nicht einfach toll? Früher sind mir die tollen Mohnwiesen gar nicht so richtig aufgefallen. Geht es euch auch so, dass ihr durch euer Hobby die Fotografie einen viel offeneren Blick auf kleine Details bekommen habt? Habt einen schönen Sonntag!

3 Kommentare

  1. … mir geht´s da ganz genauso wie dir – seitdem ich fotografiere gehe ich mit offenen Augen durch die Welt und sehe und erkenne Dinge an denen ich früher vielleicht achtlos vorbeigegangen bin …

    Alles Liebe
    Manu

  2. Danke für deinen lieben Kommentar !!!
    Mußt gar net weit fahren um auf solche Mohnfelder zu stoßen – auf dem Weg nach WÜ hab ich auch ganzganzganz viele entdeckt :-)
    Ich fotografiere mit einer Nikon D3000 und bin immer noch zufrieden :-)

    GLG Manu

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.