Krakau #2

Heute zeige ich Euch einen weiteren Teil vom Krakauer Marktplatz:
Die ersten drei Fotos zeigen die Krakauer Tuchhallen, die sich direkt in der Mitte des Marktplatzes befinden. Im Hintergrund auf Foto 1 seht Ihr auch die Marienkirche. Auf dem letzten Foto seht ihr das Adam-Miechkiewicz-Denkmal. Er war ein bekannter polnischer Romantiker.

Ich hoffe, Euch hat der kleine Rundgang durch Krakau gefallen. Demnächst steigen wir in den Zug, um ca. 300 km nördlich von Krakau einen kleinen Rundgang durch Warschau zu machen. :-)

2 Kommentare

  1. das sieht ja aus wie eine wunderschöne stadt. tolle bilder und eine ganz großartige lichtstimmung!

  2. Vielen lieben Dank für das Lob. Ja, die Stadt ist wirklich eine Besichtigung wert. :-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.