5 Kommentare

  1. vielen dank für deinen lieben kommentar. und ich bin froh, dass du mal aus der stillen ecke rausgekommen bist. jetzt hab ich einen schönen neuen blog entdeckt. ;)

  2. Ich mag ja eigentlich diesen “Vintage”-Effekt, auch auf Blumenfotos. Aber hier finde ich es etwas zu blass und die Tönung zu stark. Mir gefällt die sommerlich-strahlende Variante, die das Gelborange der Blüte und das frische Grün der Blätter unterstreicht, hier eindeutig besser.

  3. also ich steh ja total auf zarte und pastellige farben, aber auf dem foto ist mir das ein klein wenig zu viel. es wirkt dadurch ein klein wenig blass und farblos. ich würde den effekt ein wenig vermindern, ich schätze dann wirkt das ganze erst recht gut! :)

    dankeschön für deine lieben worte! so was zu lesen macht mich natürlich happy. ich bin froh, dass ich das endlich mit nem neuen layout usw. hinbekommen habe. wurde höchste zeit und einfacher bloggen kann ich so nun auch wieder.
    das mit der veröffentlichung hat mich auch total gefreut! eigentlich hätte ich bis zu meiner ersten nämlich noch bis august warten müssen. und es fällt mir wirklich schwer meine fotos so lange nicht zeigen zu dürfen, weil ich auf mein neues zeug echt stolz bin. ;) dass sich jetzt so spontan was ergeben hat war total cool.

  4. Habe ich dir schon persönlich gesagt, wie sehr ich es empfehlen kann, Waffeln kästchenweise zu befüllen? Ich bin mir gerade wirklich nicht sicher.. Jedenfalls: Es ist SUPER lecker! Ist auch irgendwie direkt eine ganz andere Art, Waffeln zu Essen :-D

    Zu deinem Post: Ich muss jedoch sagen, dass mir das Original viel viel besser gefällt!

  5. Pingback: Weitsicht | Momentaufnahmen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.