Unser kindliches Ich

Martina hat neulich etwas wunderschönes geschrieben, das ich Euch unbedingt auch zeigen wollte:

“Was würde das Kind,
das Du einst warst,
über den Menschen denken,
der Du jetzt bist?”

Mein Resümee aus diesem Gedankengang:

Wir sollten wirklich häufiger die Welt mit den Augen unseres kindlichen Ichs sehen.

Habt noch einen richtig schönen und entspannten Sonntag!

 

2 Kommentare

  1. Du Liebe!
    So sehr habe ich mich gefreut
    als ich entdeckt habe,
    dass Du hier auf mein letztes Posting
    Bezug genommen hast!

    Ich wünsche Dir immer wieder einen nahen
    und lebendigen Kontakt mit Deinem kindlichen Ich! :)

    Herzensgrüße
    Martina

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.