Lasst Euch nicht irritieren

Einiges Neues bringt der anstehende Frühling. So bastel ich auch gerade etwas an meinem WordPress-Theme rum. Also nicht irritieren lassen, wenn es demnächst noch einige Baustellen geben sollte. :-)

Ach, ich mag das Theme jetzt schon!

Habt einen schönen Mittwoch!

Stille Post

Ein Lebenszeichnen nach Monaten – hier war es etwas ruhig in letzter Zeit – meine Prioritäten haben sich in den letzten Wochen etwas verschoben – weg vom Bloggen und Fotografieren hin zum Studium beenden und Berufsleben starten.

Heute möchte ich Euch das Projekt “Stille Post” von Birgit vorstellen. Birgit hat wirklich ein tolles Projekt auf die Beine gestellt bei dem ich froh bin mit teilgenommen zu haben. Da nun das Projekt vorbei ist, möchte ich Euch heute meinen Beitrag zeigen.

Ich bin übrigens bei Gruppe 12 dabei gewesen. Dort könnt Ihr auch nachlesen, warum ich genau ein solches Foto gewählt habe und was mein Ausgangsfoto war. :-)

Das gesammelte Ergebnis der “Stillen Post” könnt Ihr Euch hier anschauen. Ich kann euch das Ergebnis wirklich nur empfehlen.

Danke Birgit für Deine tolle Arbeit!!

Die Weihnachtsbloggerei

Seid ihr so langsam auch in der Vorweihnachtsstimmung? Ich bin es. Ich mag die Vorweihnachtszeit sehr und lasse mich zurzeit auch sehr online inspirieren. Unter anderem  auch von der Brigitte Weihnachts-Bloggerei.

Falls ihr auch gerne kreativ tätig seid und nach vorweihnachtlicher Inspiration sucht, kann ich euch diese Seite nur empfehlen. Hier zeigen kreative Bloggerinnen bis zum 23.12. ihre vorweihnachtlichen Ideen. Von Adventskalender bis Deko etc. ist vieles dabei. Viel Freude beim inspirieren lassen. :-)

Gesetz der Serie – September

Schon wieder ist fast ein Monat rum – wie die Zeit vergeht…

Das Thema von Gesetz der Serie für diesen Monat ist:

Upside Down (die Welt steht Kopf)

Meine Interpretation des Themas ist angelehnt an den tollen sonnigen schööönen Herbst. Jedoch sind das leider Archivfotos aus dem letzten Herbst. Aber das macht nichts. :-) Ich freue mich jetzt schon, sobald ich wieder mehr Luft habe, mit der Kamera rauszugehen und meine Lieblingsjahreszeit zu fotografieren. Bis dahin müssen es Archivfotos sein. :-)

Blumen der Erinnerung

Als ich das letzte Mal bei meinen Eltern war musste ich diesen Blumenstrauß fotografieren. Er ist einfach nur schön. Sie haben ihn aus einem ihrer Urlaube als Erinnerung mitgebracht. Solche Erinnerungen sind etwas tolles und wertvolles.

Übrigens ist das mein aktueller Desktop-Hintergrund. :-)

Ich wünsche Euch einen erholsamen Sonntag!