Schon wieder ein iPhone-Foto

Dieses Mal wieder ein Foto mit Hipstamatic geknipst und Lo-Mob bearbeitet. Hach, ich mag’s mal wieder. :-)

Ich wollte mich auch auf diesem Wege bei meinen lieben Lesern bedanken, die immer wieder hier vorbei schauen. Auch einen ganz lieben Dank für die lieben Kommentare. Ich freu’ mich immer sehr darüber!

Ostermontag

Ich hoffe, Ihr hattet alle schöne erholsame Ostertage? Das Wetter hat ja zu Ostern auch so richtig schön mitgespielt. Leider soll es ja die nächsten Tage wieder schlechter werden – aber bisschen Regen kann der Natur auch nicht schaden.

Leider bin ich, was die Fotografie angeht, derzeit in einem Tief. Leider nimmt mich das reale Leben ziemlich ein, weswegen ich kaum Zeit und Lust finde mich mit der Fotografie intensiv zu beschäftigen. Deswegen wundert Euch nicht, wenn ich hier in nächster Zeit öfters mal meine neue Kategorie iPhonephotography füllen werde. Aber diese Art der Fotografie macht mir derzeit einfach am meisten Spaß, da sie sehr leicht in den Alltag zu integrieren ist. Die iPhonenutzer unter Euch: Welche Fotoapps nutzt Ihr eigentlich hauptsächlich? Könnt Ihr gute empfehlen?

Ich wünsche Euch noch einen sehr schönen Ostermontag und einen guten Start morgen in die Arbeitswoche!

Gesetz der Serie – März

Ich bin einfach nur begeistert. Seit neustem habe auch ich ein iPhone und genieße es mit diesem Gerät und den unterschiedlichsten Apps rumzuexperimentieren. Deswegen habe ich mich auch dazu entschieden das Gesetz der Serie Thema für März “Perspektive (liegt im Auge des Betrachters)” mit meinem iPhone zu schießen. Ich werde wohl nun bestimmt häufiger Fotos damit knipsen. :-) Einfach toll! Die Fotos sind übrigens mit Hipstamatic und Diptic entstanden.